zetcom rüstet das Museu Etnogràfic d'Eivissa mit der Software MuseumPlus aus. Wir freuen uns damit auf einen weiteren balearischen Kunden.

Museo_1

Das „Museu Etnogràfic d'Eivissa“ in Can Ros (Ibiza) bewahrt die lokale Kultur Ibizas. Seinem Publikum präsentiert das Museum die ursprüngliche Architektur Ibizas und Sammlungsobjekte, die das lokale Land- und Handwerkerleben dokumentieren. Die ehemalige Bauernwohnstätte wurde nach einer Sanierung 1994 als Museum eröffnet.

Die Sammlung beherbergt über 2000 Objekte. Darunter befinden sich Arbeitsgeräte für Ackerbau und Fischerei, Kleidung, Schmuck, verschiedene häusliche Objekte, Wagen, Musikinstrumente, eine Ölpresse und Inventar zur Weinherstellung.

Die zentrale Dauerausstellung des Museums ergänzen kunsthandwerkliche Workshops, verschiedene Events und eine ethnografische Mediathek.

zetcom stattet das „Museu Etnogràfic d'Eivissa“ nun mit der Software MuseumPlus aus. Wir werden mit MuseumPlus ein webbasiertes Sammlungsmanagement einführen und das „Museu Etnogràfic d'Eivissa“ bei allen Projektschritten mit unserer umfassenden Expertise beraten.

MuseumPlus wird das Ethnografische Museum in Zukunft als führende Lösung dabei unterstützen, seine Sammlungs- und Ausstellungsbetrieb effizient zu managen und weiterzuentwickeln.

Mehr über das „Museu Etnogràfic d'Eivissa“ erfahren Sie hier.

mup_2

 

Verpassen Sie keine Informationen von zetcom. Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter.